Samstag, 1. April 2017

♡ Sonne Frühlingsgefühle Liebe Lächeln ♡



Seit ich denken kann, bin ich ein sehr positiver Mensch, so kennen mich auch meine Liebsten. Ich freue mich über das Leben und bin immer sicher, dass aus den negativen Dingen etwas Positives entsteht.

Und, wie eine Freundin mal sagte, bin ich ein alter „Listenschreiber“,– aber auch das sehe ich positiv, auch wenn ich die Listen selten ganz abgearbeitet bekomme.
Auf einer Liste steht – unbedingt den Blog füttern. Ja, das möchte ich gern täglich, aber manchmal spielt das Leben einem ein bisschen Chaos zu – dann füttere ich eben und leider nicht den Blog, sondern kümmere mich um andere wichtige Dinge oder lass das Leben einfach mal Leben sein. Aber ich weiß, das wird wieder anders und mehr und wunderschön!

Ihr sollt wissen, ich habe Euch nicht vergessen, und ich freue mich auf die vielen Momente mit Euch, Momente der Besonderheit, Momente, die ich als „Fotogräfin“ mit Euch teilen darf, ganz persönliche Momente. ♡♡♡

Und was bringt uns die Natur gerade an Besonderheiten?
Die Sonne strahlt vom Himmel, endlich wieder Zeit mit den Kindern, die eigentlich schon kleine Erwachsene sind, Eis zu essen. Selbst der Doodle freut sich wie Bolle darüber.
Überall blüht und grünt es, zarte Knospen sprießen, die Vögel singen schon wieder aus voller Kehle und freuen sich über ihren Nachwuchs. Die Menschen lächeln sich wieder viel mehr an – einfach so und ohne Grund – ist das nicht Grund genug glücklich zu sein?

Ich schenke Euch ein bisschen Frühling, schicke Euch Sonnenstrahlen, ein Lächeln und ganz viel Liebe!

Eure Angi

Und hier noch ein paar Worte von Peter Moser, Worte die wir uns immer wieder sagen sollten:

sich finden
finden
sich selbst und
sich gegenseitig 
finden
und immer wieder finden
sich einfinden,
empfinden und
neu erfinden
neues herausfinden
und wieder heraus finden
zusammen finden
sich schön finden und
wohl befinden
aber niemals
sich abfinden
 









Keine Kommentare:

Kommentar posten